Warenkorb

Kostenlose Lieferung ab CHF 50.- !

ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN FÜR ONLINE-KÄUFE AUF SHOP.CHEZCAMILLEBLOCH.CHALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN FÜR ONLINE-KÄUFE AUF SHOP.CHEZCAMILLEBLOCH.CH


Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten für alle Lieferungen und Leistungen auf der Grundlage des Internetangebots von Chocolats Camille Bloch auf shop.chezcamillebloch.ch. Mit der Auftragserteilung bestätigt der Kunde, dass er sie gelesen, verstanden und vorbehaltlos akzeptiert hat. Chocolats Camille Bloch SA behält sich das Recht vor, die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen für den Online-Verkauf von Schokolade oder anderen Camille Bloch-Produkten jederzeit durch Veröffentlichung einer neuen Version auf dieser Website zu ändern.


Die Produktpräsentation im Online-Shop stellt keine vertragliche Verpflichtung, sondern lediglich eine Aufforderung zur Bestellung dar
Der Kunde gewährleistet die Richtigkeit und Vollständigkeit der bei der Bestellung angegebenen Daten. Der Kunde verpflichtet sich, die personenbezogenen Daten seines Kundenkontos im Falle einer Adressänderung oder einer sonstigen Änderung schnellstmöglich zu aktualisieren.


Der Kunde verpflichtet sich, das bei der Registrierung gewählte Passwort streng vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben. Er übernimmt die volle Verantwortung für die Verwendung seines Passworts und aller mithilfe dieses Passworts - auch ohne sein Wissen - getätigten Bestellungen.


Chocolats Camille Bloch SA behält sich das Recht vor, Bestellungen des personalisiertes Ragusa abzulehnen, deren zu gravierender Text gegen gesetzliche Bestimmungen oder gegen anerkannte Moralvorstellungen verstösst, insbesondere im Hinblick auf für Menschen oder Tiere beleidigende bzw. unangemessene Inhalte. Die Gravur anderer Markennamen aus der Schokoladenindustrie ist nicht möglich.

1. Angebot und Vertragsabschluss


Nachdem der Kunde die Ware in den "Warenkorb" gelegt hat, hat er die Möglichkeit, die komplette Bestellung zu überprüfen und ggf. zu korrigieren. Erst durch Anklicken der Schaltfläche "Jetzt bestellen" wird die Bestellung verbindlich getätigt. Der Vertragsabschluss kommt zum Zeitpunkt der Zahlung zustande. Nach Eingang der Bestellung erhält der Kunde eine automatische E-Mail, in der Chocolats Camille Bloch SA den Erhalt der Bestellung bestätigt. Nach Erhalt der Kaufbestätigung seiner Bestellung per E-Mail hat der Kunde keine Möglichkeit mehr, diese zu ändern oder zu stornieren.


Sollte das gelieferte Produkt nicht der Bestellung des Kunden entsprechen (im Falle eines Fehlers von Chocolats Camille Bloch SA), muss dieser die Verkaufsabteilung innerhalb von 5 Tagen nach Lieferung schriftlich unter shop@chezcamillebloch.ch informieren. Der Kunde muss seiner Reklamation Fotos der Ware in ihrer Originalverpackung sowie eine Kopie des Lieferscheins beifügen. Stellt unsere Verkaufsabteilung einen durch Chocolats Camille Bloch SA verschuldeten Fehler fest - sei es textlich (beim der Gravur) oder oder ein Fehler in der bestellten Menge-, verpflichtet sich Chocolats Camille Bloch SA, dem Kunden die fehlerhafte / fehlende Ware innerhalb von 10 Werktagen zu ersetzen / nachzuliefern.


Über unseren personalisierten Ragusa-Artikel; bei Bestellung von mehr als 100 Stück muss die zu gravierende Botschaft identisch sein.


Für Anfragen ab 50 Stück senden Sie Ihre Bestellung bitte an shop@chezcamillebloch.ch, um die Lieferbedingungen festzulegen.


Chocolats Camille Bloch SA behält sich das Recht vor, jederzeit eine Mindestbestellmenge einzuführen.


2. Preise und Zahlungsbedingungen

Die auf der Website shop.chezcamillebloch.ch angegebenen Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.Chocolats Camille Bloch S.A. behält sich das Recht vor, seine Preise und Versandkosten jederzeit zu ändern.Die Zahlung erfolgt vor Auslieferung der Ware per Kreditkarte (Visa, Mastercard, Postcard). Die Kreditkarte wird zum Zeitpunkt des Kaufs sofort belastet. Die Kreditkartendaten werden zum Schutz der Sicherheit des Kunden verschlüsselt.


2.1 Promo-Codes : Die Promo-Codes sind nicht kumulierbar.


3. Versandkosten


Der Versand der bestellten Artikel erfolgt auf Kosten des Kunden (inkl. Mehrwertsteuer). Die Versandkosten setzen sich aus den Kosten für Porto und Verpackung zusammen.


4. Versandbedingungen
Die Ware wird innerhalb von 10 Tagen nach Zahlungseingang an die angegebene Adresse geliefert. Der Versand erfolgt im Prioritätsmodus (Priority) mit Track & Trace-Sendungsverfolgung der Schweizerischen Post, um das Paket zu verfolgen und dessen Empfang zu organisieren.

Die Bestellung wird an die vom Kunden angegebene Lieferadresse geliefert.Lieferungen ins Ausland sind grundsätzlich nicht möglich. Mit dem Track & Trace-System stellt der Kunde sicher, dass er die Ware persönlich entgegennehmen kann.Chocolats Camille Bloch SA lehnt jede Verantwortung für die Lagerung des Pakets in einem Briefkasten, bei der Post oder an einem anderen Aufbewahrungsort ab, dessen Temperatur 20°C übersteigt.


ACHTUNG: Im Falle, dass der Kunde eine Postfachadresse angibt, ist es seine oder ihre Verantwortung, die Ware so schnell wie möglich abzuholen, um eine Beschädigung der bestellten Produkte zu vermeiden.
Bei Abwesenheit des Empfängers (oder einer Person, die das Paket entgegennehmen kann) hinterlässt die Post eine Abholungseinladung an der vom Kunden angegebenen Lieferadresse und fordert ihn auf, die Produkte innerhalb von 7 Tagen bei der in der Abholungseinladung genannten Poststelle abzuholen. Nach Ablauf dieser Frist wird die Ware an Chocolats Camille Bloch SA zurückgesandt. Chocolats Camille Bloch SA nimmt keine Rückerstattung, Nachsendung oder Umtausch vor, wenn die Lieferung fehlgeschlagen ist (nicht abgeholte Ware, falsche Lieferadresse usw.). 
Chocolats Camille Bloch SA haftet unter keinen Umständen für eine Beschädigung/Beeinträchtigung der Produkte, die auf eine verspätete Abholung beim Beförderer zurückzuführen ist.
An Samstagen, Sonntagen oder Feiertagen eingehende Bestellung werden am zweiten Werktag nach dem arbeitsfreien Tag bearbeitet. Wir empfehlen, die Ware 5 bis 10 Werktage vor dem gewünschten Liefertermin zu bestellen. Vor Feiertagen muss mit einer längeren Lieferzeit gerechnet werden. In Zeiten mit hoher Auslastung (Weihnachten, Valentinstag, Ostern, Muttertag) können die Lieferfristen nicht garantiert werden.


Die Lieferung der bestellten Artikel erfolgt vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Ware. Ist die Ware zum Zeitpunkt der Bestellung nicht lieferbar, erhält der Käufer eine Mitteilung über den voraussichtlichen Liefertermin. Sobald die Artikel wieder verfügbar sind, bittet Chocolats Camille Bloch SA den Kunden um eine schriftliche Bestätigung, ob er die Bestellung aufrechterhalten oder stornieren möchte.
Für den Fall, dass hohe Aussentemperaturen (zwischen Mai und September) die Qualität unserer Produkte während des Transports beeinträchtigen könnten (ab 20 Grad Celsius möglich), wird der Kunde bei der Bestellung über mögliche Lieferverzögerungen und/oder eine vorübergehende Aussetzung der Lieferungen informiert. Mit der Auftragserteilung erklärt der Kunde sein Einverständnis, dass die Ware nur dann an ihn versandt wird, wenn die Aussentemperatur es zulässt. Während der Sommerzeit bzw. während der Aussetzung der Lieferung kann der Kunde die Ware auf Wunsch im Shop in Courtelary abholen.
Chocolats Camille Bloch SA übernimmt in folgenden Fällen keine Verantwortung für Lieferverzögerungen von Produkten: Streiks, Bauarbeiten, Fälle höherer Gewalt gemäss gerichtlicher Definition und Naturkatastrophen.


5. Widerrufsrecht

Im Falle eines Irrtums des Kunden (gewünschte Menge, zu gravierende Botschaft, Lieferadresse) entfällt das Rückgaberecht. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, seine Bestellung vor deren Abschluss sorgfältig zu überprüfen.


6. Gewährleistung

Werden Schäden nicht innerhalb von fünf Tagen gemeldet, verliert der Kunde seine gesetzlichen und vertraglichen Gewährleistungsrechte.


7. Anwendbares Recht Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Courtelary